Verein für Körper-und Mehrfachbehinderte Hofgeismar e.V.
Verein für Körper-und Mehrfachbehinderte Hofgeismar e.V.

Manuelle Schmerztherapie nach dem Fasziendistorsionsmodell

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Typaldos ist eine manuelle Schmerztherapie, die über das Bindegewebe (Faszien) gegen Muskel- und Gelenkschmerzen wirkt.

 

Bewegungseinschränkungen können dabei beseitigt werden. FDM wird vor allem bei Sportverletzungen, Schulter-Arm-Syndrom, Tennisellenbogen, Rückenschmerzen, Knieschmerzen und Hüftbeschwerden angewandt.

 

Der Therapeut kann mit Hilfe der Schmerzbeschreibung des Patienten Faszienverformungen erkennen und mit speziellen Handgriffen korrigieren.

Der Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Hofgeismar e.V.

- Schülerbeförderung (körper- und geistig behinderte Menschen)

- Physiotherapie

- Logopädie

- Ergotherapie

- Schulassistenten

- Ferienbetreuung

- Nachmittagsbetreuung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Körperbehinderten Verein Hofgeismar