Verein für Körper-und Mehrfachbehinderte Hofgeismar e.V.
Verein für Körper-und Mehrfachbehinderte Hofgeismar e.V.

Logopädie

Die Ergos und die Logos

in Hofgeismar

Bahnhofstraße 14

34369 Hofgeismar 

 

Telefon 05671 509830

in Bad Karlshafen

Hafenstraße 16

34385 Bad Karlshafen

 

Telefon 05672 4399883

 

Susanne Pollmann

Fachliche Leitung der Praxis

Die ERGOS und LOGOS

in Hofgeismar

Lena Koke

Fachliche Leitung der Logopädischen Praxis

in Bad Karlshafen

 

Was ist Logopädie?

Die Logopädie beschäftigt sich in Theorie und Praxis mit der Vorsorge, Dia-gnostik und Therapie von Menschen, die durch eine Sprach-, Sprech-, Schluck-, Stimm- oder Hörstörung in ihrer Kommunikationsfähig-keit beeinträchtigt sind. Wir Logopäden arbeiten mit Menschen jeden Al-ters, die funktionelle oder organische Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme oder des Schluckens haben.

Ziel der logopädischen Behandlung

Ziel der Behandlung ist die Verbesserung der Alltagssituation der Patienten im Bereich der allgemeinen Kommunikation und sozialen Interaktionsfähigkeit sowie die Schulung ihrer Angehörigen.

Anwendungsbereiche

Kinder und Jugendliche

 

  • Sprachentwicklungsstörungen z. B. wenn Sprachverständnis, Wortschatz und/oder Grammatik nicht altersgemäß entwickelt sind
  • Artikulations-störungen (Aussprachestörungen) z. B. wenn Lispeln oder das Ersetzen von Lauten durch andere gegeben ist
  • Dysgrammatismus wenn die grammatischen Regeln, z. B. bei der Bildung von Sätzen und Beugung von Wörtern, falsch angewendet werden
  • Myofunktionelle Störungen wenn eine Fehlfunktion der Mund- und Zungenmusku-latur mit einem falschen Schluckmuster vorliegt
  • Stimmstörungen z. B. bei heiserem oder piepsigem Klang der Stimme durch Überbelastung oder andere Faktoren / Schreiknötchen
  • Poltern/Stottern (Redeflussstörungen) wenn zu hohe Sprechgeschwindigkeit zur Einschrän-kung der Verständlichkeit oder auftretenden Silbenwie-derholungen bzw. auffälligen Sprechblockaden führt
  • Rhinophonie (Näseln) wenn der Stimmklang „nasal" oder „dumpf' klingt, z. B. bei einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte
  • Auditive Wahrnehmungs-und Verarbeitungsstörungen bei peripheren oder zentralen Hörstörungen, die sich auf die Sprachentwicklung oder Konzentrationsfähig-keit störend auswirken, so dass Gehörtes nicht regelrecht verarbeitet oder verstanden werden kann

Erwachsene

  • Sprachstörung (Aphasie) z. B. nach Schlaganfall, Schädelhirntrauma oder Demenz
  • Sprechstörung (Dysarthrie) z. B. bei neurologischen Erkrankungen wie Parkinson, Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) oder Multiple Sklerose (MS)
  • Schluckstörung (Dysphagie) z. B. aufgrund von Hirnschädigung bei Tu-moren oder Demenz
  • Stimmstörung (Dysphonie) z. B. aufgrund stimmlicher Überbelastung, Schilddrüsenoperation oder Kehlkopfentfernung
  • Redeflussstörung (Poltern / Stottern) z. B. bei zu hoher Sprechgeschwindigkeit, auftretenden Silbenwiederholungen bzw. auffälligen Sprechblockaden

Zusätzliche Therapieschwerpunkte

  • Late Talker
  • Mehrfach-behinderungen
  • Morbus Down
  • Autismus
  • Unterstützte Kommuni-kation (UK) und Gebärdensprache

 

Umfassende Beratung von Patienten und Angehörigen etwa hinsichtlich der Ursachen, Auswirkungen der Störungen und den therapeutischen Maß-nahmen / Anleitung zum Eigentraining.

Was benötigen Sie um eine Therapie beginnen zu können?

Die Logopädie ist ein Teil der medizinischen Grundversorgung.

 

Sie benötigen eine Verordnung (Rezept) von Ihrem Facharzt für HNO, Kinderheilkunde, Zahnheilkunde, Kieferorthopädie, Phoniater oder Neurologen.

 

Wir behandeln in den Praxen für Logopädie in Hofgeismar und Bad Karlshafen sowohl gesetz-liche als auch private Patienten aller Kassen.

 

Hausbesuche sind möglich (nur bei medizini-scher Indikation und ärztlicher Verordnung)

Der Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Hofgeismar e.V.

- Schülerbeförderung (körper- und geistig behinderte Menschen)

- Physiotherapie

- Logopädie

- Ergotherapie

- Schulassistenten

- Ferienbetreuung

- Nachmittagsbetreuung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Körperbehinderten Verein Hofgeismar